• 0231 47642630
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

News

Informationen für Grundschüler*innen

Informationen für Grundschüler*innen

 

Liebe Grundschülerinnen und Grundschüler,

sehr geehrte Eltern,

 

in Kürze steht für Ihre Kinder der Wechsel zur weiterführenden Schule an.

 

Das Heinrich-Heine-Gymnasium bietet Ihnen dazu folgende Informations-Veranstaltungen:

 

27.10.22, 19:00 Uhr:   

Gemeinsamer Info-Abend der Grund- und weiterführenden Schulen im PZ des Heinrich-Heine-Gymnasiums

 

06.12.22, 13:00 Uhr:

Schnuppernachmittag am Heinrich-Heine-Gymnasium

 

(Für Schüler*innen der Grundschulen im Netzwerk Mengede erfolgt die Anmeldung über die Grundschule. Interessierte von außerhalb schreiben bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

12.12.22, 18:00 Uhr:   

Info-Abend am Heinrich-Heine-Gymnasium

 

14.01.23:

Tag der offenen Tür                 

 

 

Die Anmeldung am Heinrich-Heine-Gymnasium erfolgt vom 06.02.23 bis 10.02.23.

 

Die Informationen auf unserer Homepage zum Übergang von der Grundschule aufs Heinrich-Heine-Gymnasium werden laufend aktualisiert.

 

Richten Sie Ihre Fragen gerne jederzeit an die Erprobungsstufenkoordination: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Friedenslauf erreicht das HHG

Um ein Zeichen für den Frieden zu setzen, haben alle Grund- und weiterführenden Schulen des Bildungsnetzwerks Mengede einen Friedenslauf organisiert: Von Dienstag bis Donnerstag besuchten sich Delegationen der einzelnen Schulen, um gemeinsam kleine Friedensaktionen durchzuführen und eine symbolische Friedenstaube an die jeweils nächste Schule weiterzugeben.

Diese Friedenstaube erreichte am Donnerstag das HHG, als uns Schülerinnen und Schüler der Schopenhauer Grundschule besuchten. Als Friedensaktion haben zwei sechste Klassen des HHG gemeinsam mit unseren Besucher*innen auf dem Schulhof das Wort „MIR“ dargestellt, das im Ukrainischen und im Russischen „Frieden“ bedeutet. Mit einer Drohne haben wir dies von oben fotografiert – und auch dies hatte symbolischen Charakter, denn während die Drohne im Krieg als Waffe eingesetzt wird, haben wir sie benutzt, um eine Friedensbotschaft zu übermitteln.

Wir hoffen, dass sich unser Friedenswunsch für die Ukraine und alle Menschen, die unter Krieg leiden müssen, erfüllt.


Happy Birthday, HHG!

 Nachdem das Jubiläumsjahr 2022 mit der Sylt-Fahrt im August schon einen Höhepunkt erreicht hatte, folgten am vergangenen Donnerstag und Freitag die nächsten Highlights. Am Donnerstag, den 08. September 2022, fand der offizielle Festakt zum 50. Geburtstag der Schule statt. Moderiert von ARD-Journalist und HHG-Alumni Peter Großmann, bestand das Programm aus verschiedenen musikalischen Beiträgen der schuleigenen Lehrer- und Schülerbands und Chören, aus Reden der Schulleitung, der Dezernenten, des Bezirksbürgermeisters, von Alumnis, Eltern, KollegInnen und SchülerInnen, sowie einer Zeitreise ins Jahr 1972 – Feinripp-Sporthemd inklusive. Abschließend wurde zu Currywurst und Getränken geladen.

 

Freitag, der 09. September 2022, sollte dann ganz der Schulgemeinschaft gehören. Bei großem Andrang verkauften die angehenden AbiturientInnen Kaffee und Kuchen, präsentierten sich die verschiedenen AGs des HHG, wurden Interessierte durch die Schule geführt – denn in 50 Jahren hat sich auch baulich einiges am HHG getan- und konnten sich Ehemalige, SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen bei dem ein oder anderen Getränk oder Snack austauschen.

Ein weiteres Highlight war dann das musikalische Programm. Vor unglaublicher Kulisse wurden Songs wie „Westerland“, „Shut up and dance with me“ und die extra für Sylt komponierte HHG-Hymne nicht nur vorgetragen, sondern auch lautstark vom Publikum mitgesungen und gefeiert. Es war wunderbar!

Wir danken alle SchülerInnen, Eltern, Ehemaligen und MitarbeiterInnen fürs Vorbeikommen und für die Unterstützung! Ihr macht die HHG-Familie zu etwas wirklich Besonderem. Mit und wegen euch freuen wir uns auf die nächsten 50 Jahre!

 

P.S. Wer Lust hat, noch mehr über das HHG von damals (1972) bis heute zu erfahren, kann sich gerne hier die für das Jubiläumsjahr 2022 geschaffene Festschrift angucken und durchlesen.


Foodsharing – Lebensmittel retten!

Wie geht das und was bringt es uns und unserer Umwelt?

Am Mittwoch, den 14.09.2022 um 18:00 findet zu diesen Fragen eine Veranstaltung des KuBiParks im PZ des Heinrich-Heine-Gymnasiums statt.

Bitte bringt/bringen Sie Taschen mit, denn am Ende werden „gerettete“ Lebensmittel verteilt.