• 0231 47642630
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Poesie, Satire und Kurzschauspiel


Ein Abend voller Poesie, Satire und Kurzschauspiel ging gestern Abend für den diesjährigen Q1-Literaturkurs von Frau Köhnen und Frau Porscha erfolgreich zu Ende.
Knapp 130 ZuschauerInnen versammelt sich bei leckerem Popcorn, Brezeln und Kuchen - welche mit viel Liebe vom Literaturkurs von Herrn Schröder hergestellt und verkauft wurden - im PZ und lauschten gespannt für zwei Stunden den teils witzigen, teils berührenden und teils kritischen eigenverfassten Poetry-Beiträgen der DichterInnen und SchauspielerInnen, die sich darin mit diversen Themen wie Identität und Beziehungen, Gesellschaftskritik und poetischer Kunst als solche wortgewandt und kreativ befassten.