Elternbriefe

Info-Brief 4-2017/2018 Empfehlung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie angekündigt möchten wir Sie und Euch über einige Termine in der nächsten Zeit informieren:

Zeugnisse

Die Zeugniskonferenzen beginnen am Donnerstag, dem 25.1.2018, in der 6. Stunde. Mit Ausnahme des Spanischkurses von Frau Semerad in der Eph endet der Unterricht an diesem Tag für alle Schülerinnen und Schüler nach der 5. Stunde. Da Frau Busse in dem Eph-Spanisch-Kurs in der 6. Stunde einen Unterrichtsbesuch hat, findet der Unterricht in diesem Kurs noch statt.
Die Zeugnisse werden am Freitag, dem 2.2.2018, in der dritten Stunde ausgegeben. Danach ist für die Schülerinnen und Schüler unterrichtsfrei. Am Dienstag, dem 6.2.2018, beginnt für unsere Schülerinnen und Schüler das zweite Schulhalbjahr, da am Montag, dem 5.2.2018, ein pädagogischer Tag stattfindet, der für die Schülerinnen und Schüler unterrichtsfrei ist.

Neue Unterrichtsverteilung

Unsere neuen Lehramtanwärterinnen und –anwärter werden ihren eigenständigen Unterricht am Dienstag, dem 6.2.2018, übernehmen und unterstützen uns dadurch erheblich bei der Abdeckung des Unterrichts. Allerdings kommt es zwangsläufig zu Lehrerwechseln. Selbst im Bereich von Klassenleitungen wird es Wechsel geben, da Ringtausche mitunter notwendig werden, um fachspezifische Engpässe zu überbrücken. Es wird in jeder Jahrgangsstufe, außer der Q2, Lehrerwechsel geben. Aufgrund der Komplexität des Stundenplansystems sind die Entscheidungsmöglichkeiten, in welcher Lerngruppe solche Wechsel vorgenommen werden, ausgesprochen begrenzt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir das pädagogische Ziel der Kontinuität häufig nicht einhalten können.

Steuergruppe

Die erste Steuergruppensitzung zur Schulentwicklung am HHG in diesem Jahr wird am 22.1.2018 stattfinden. Beginn ist um 18:00 Uhr. Eingeladen sind alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie Eltern. Wir treffen uns im P01.

Känguru-Wettbewerb der Mathematik

Am 15. März 2018 findet wie in jedem Jahr der Känguru-Wettbewerb der Mathematik statt. Mit diesem Wettbewerb soll durch knifflige Aufgaben die Freude an mathematischem Denken und Arbeiten geweckt und unterstützt werden. Alle Schülerinnen und Schüler der Erprobungsstufe nehmen daran teil (eine Elterninformation folgt über die Mathematik-LehrerInnen). Alle anderen Schülerinnen und Schüler sind herzlich zu einer Teilnahme eingeladen - eine Anmeldung erfolgt durch Frau Stark.

„Känguru der Mathematik (englisch Mathematical Kangaroo) ist ein seit 1995 bestehender internationaler Mathematik-Wettbewerb für Schüler der 3. bis 13. Klassenstufe, der jeweils jährlich am dritten Donnerstag im März durchgeführt wird, wobei er in Österreich unregelmäßig an einem Donnerstag im März ausgeführt wird. Im Vordergrund steht dabei nach Angaben der Veranstalter die Fähigkeit, logisch zu kombinieren, „plumpes Auswendiglernen“ von Formeln sei nicht hilfreich. Da dieser Wettbewerb weltweit ausgetragen wird und sich in vielen Ländern ständig wachsenden Zuspruchs erfreut, ist er mittlerweile der teilnehmerstärkste Schüler-Wettbewerb überhaupt; so nahmen allein in Deutschland im Jahr 2013 mehr als 850.000 Schülerinnen und Schüler teil.“ (Wikipedia)

Journée franco-allemande 2018 am HHG

Anlässlich des „Tages der deutsch-französischen Freundschaft“ findet am Montag, den 22. Januar in der 3. und 4. Stunde der traditionelle Vorlesewettbewerb der Französischkurse der Jahrgangsstufen 6 und 7 statt.
Nach der kursinternen Vorentscheidung präsentieren die nominierten Teilnehmer zunächst einen ihnen bekannten und in der darauffolgenden Runde einen unbekannten Text vor einer Jury aus Schulleitung, Französischlehrern und Schülerinnen und Schülern der Französischkurse aus der Sekundarstufe II.
Wir wünschen allen Teilnehmern „Bon courage!“

image012

Neues SV-Büro

Seit einigen Monaten steht der Schülervertretung ein großer Raum (F32) in zentraler Lage zur Verfügung. Durch die großzügige Unterstützung des Förderkreises konnte dort in den letzten Wochen ein neues Büro eingerichtet werden. Der Großeinkauf in einem schwedischen Möbelhaus konnte Dank der Hilfe von Herrn Troske vom Hagebaumarkt Oestrich zur Schule transpor- tiert werden. Dort haben die Mitglieder der SV bis in die späten Abendstunden Möbel getragen, aufgebaut, umgestellt und Müll entsorgt.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. So verfügt die SV jetzt über einen großen Konferenztisch, umfangreichen Stauraum, einen Computerarbeitsplatz sowie eine komfortable Sitzecke für Gespräche mit Schülerinnen und Schülern sowie zum Verweilen. Das Büro ist täglich in der ersten großen Pause sowie nach Bedarf besetzt.

Wenn die Tür geöffnet ist, ist die gesamte Schülerschaft eingeladen die SV mit Anfragen oder Problemen zu besuchen. Darüber hinaus besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit den SV- Briefkasten gegenüber der alten Mensa sowie die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu nutzen.

image014

Beförderung

Frau Köhnen ist in ihrer Funktion als Erprobungsstufen-Koordinatorin zur Studiendirektorin ernannt worden. Wir gratulieren ihr auch an dieser Stelle ganz herzlich. 

image016

Neue Lehrkräfte

Mit Beginn des neuen Halbjahres werden zwei neue Lehrer ihre Tätigkeit an unserer Schule beginnen:

Herr Strauß (linkes Foto) unterrichtet in den Fächern Chemie, Biologie, Physik und Informatik, Herr Walmann wird einige Lerngruppen in den Fächern Politik und Sport unterrichten. Wir begrüßen die beiden neuen Kollegen herzlich am Heinrich-Heine-Gymnasium.

image018image020

Stadtmeisterschaften im Ergometer fahren am 16.2.18 im PZ

Die Ruderriege des HHG veranstaltet wie vor zwei Jahren die Stadtmeisterschaft im Ergometer fahren. Mehrere Schulen aus Dortmund werden am 16.2.18 von 11-15 Uhr um den Stadtmeistertitel kämpfen. Zuschauer, die unsere Mannschaft unterstützen, sind herzlich eingeladen.

image022image024

Tag der offenen Tür

Am 27. Januar 2018 findet von 10.30h bis 14.00h unser diesjähriger Tag der offenen Tür statt. Wir führen diesen nach dem sich im letzten Jahr bewehrten Konzept durch.
Dabei erhalten die Gäste Einblicke in unsere Arbeit, die Schwerpunkte und Besonderheiten der Schule. Dabei gibt es die Möglichkeit hinter die Kulissen zu sehen: neben Führungen bieten wir auch viele interessante Mitmachaktionen an.
Gemeinsam mit unserer Mensa und der Q2 bieten wir zudem ein breites Angebot an kalten und warmen Speisen an.
Für alle Schülerinnen und Schüler findet an diesem Samstag regulärer Unterricht statt.
Dieser orientiert sich an den Stundenplänen eines Dienstags. Wir verkürzen die Stunden hierbei jedoch auf 30 Minuten und fassen aus organisatorischen Gründen Doppelstunden zusammen. Details entnehmen Sie bitte dieser Tabelle:

 

Stunden am Tag der offenen Tür Zeit Stunden des regulären Plans am Dienstag
1. Doppelstunde 8:00 – 8:30 1. Stunde
2. Stunde
Pause 8:30 – 8:35  
2. Doppelstunde 8:35 – 9:05 3. Stunde
4. Stunde
Pause 9:05 – 9:20  
3. Doppelstunde 9:20 – 9:50 5. Stunde
6. Stunde

 

Ein Großteil der Schülerinnen und Schüler ist im Anschluss an den Unterricht in die vielzähligen Projekte und Stände eingebunden. Für die gesamte Klasse 9 ist der Besuch des Markts der Möglichkeiten verpflichtend und dient der Orientierung für den Übergang in die Oberstufe. Die Klassen werden dazu informiert.
Falls Sie als Eltern und Erziehungsberechtige den Unterricht besuchen wollen, bieten wir dies in der dritten Stunde (09.20h bis 09.50h) an. Dabei setzen wir jedoch eine Anmeldung an die jeweilige Lehrkraft voraus. Bitte informieren Sie diese per Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Bis dahin freuen wir uns, Sie als Gäste im Heinrich-Heine-Gymnasium begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen finden Sie im Anhang dieses Info-Briefs!

Veranstaltung für Eltern zum Thema "Internet und Handy“

Am 08.02.18 findet um 18 Uhr eine Veranstaltung für Eltern zum Thema "Internet und Handy“ statt. Diese wird durchgeführt von der Initiative Eltern und Medien. Ein gesondertes Einladungsschreiben geht Ihnen im Laufe der nächsten Tage zu. In diesem Schreiben heißt es:
„Ihr Kind ist fast täglich im Internet, tauscht mit Freunden Nachrichten über "WhatsApp" aus, schaut Videos auf "YouTube" und hat vielleicht sogar schon einen eigenen Account auf "Facebook" oder bei "Instagram"?
Zwischendurch beschäftigt es sich auf seinem Smartphone mit Spiele-Apps oder dreht damit kleine Videos?
Elektronische Medien sind ein fester Bestandteil im Leben unserer Kinder. Die Familie ist dabei zumeist der erste Ort, an dem die Weichen für die Mediennutzung gestellt werden.
Hier werden wichtige Regeln im Umgang mit Medien formuliert und Vereinbarungen getroffen. Wenn Sie sich schon oft gefragt haben, was Ihre Kinder an Internet und Handy so fasziniert, laden wir Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns die digitale Welt zu erkunden. Lernen Sie kindgerechte Internetangebote kennen und erfahren etwas über die zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten von Smartphone, Tablet & Co. Erfahren Sie aber auch, welche Gefahren und Gefährdungen es gibt, und wie Sie Ihre Kinder besser schützen können.
Der Elternabend findet statt im Rahmen der Initiative Eltern+Medien, eines Angebotes der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM).“

image026

Frühjahrskonzert am Heinrich-Heine-Gymnasium

Am Donnerstag, dem 08.03.2018, findet an unserem Heinrich-Heine- Gymnasium wie gewohnt das Frühjahrskonzert statt. Musikalisch talentierte Schülerinnen und Schüler präsentieren an diesem Abend dem Publikum bekannte Stücke sowohl aus der Klassik, dem Pop- als auch dem Rock-Bereich.
Für alle beteiligten Schülerinnen und Schüler bzw. Künstlerinnen und Künstler ist es jedes Mal ein großartiges Erlebnis; vor allem dann, wenn sie vor einem großen Publikum in einem ausverkauften PZ auftreten. Die Eintrittskarten für das Konzert können schon jetzt zum Preis von 5,- (Erwachsene) und 3,- (ermäßigt) in der Schülerbücherei des HHG in den Pausen und im Anschluss an den Unterricht bis 16.00 Uhr erworben werden. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 übernehmen das Catering und sorgen vor dem Konzert und in der Pause für das leibliche Wohl.
Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr. Der Einlass ist ab 18.00 Uhr.

image028

Mit freundlichen Grüßen

gez. U. Sprzagala gez. Dr. D. v. Elsenau
stellv. Schulleiter S c h u l l e i t e r

Mehr in dieser Kategorie: « Infobrief 2-2017/2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok