Elternbriefe

Infobrief 9 - 2016/2017

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

im Folgenden erhalten Sie, erhaltet ihr wieder aktuelle Informationen rund um unsere Schule:

Anmeldezahlen
In die neue Jahrgangstufe 5 werden 140 neue Schülerinnen und Schüler aufgenommen. Wir freuen uns über die große Zahl und danken allen Beteiligten und Verantwortlichen für die kontinuierliche und gute Zusammenarbeit.

Während der Aufnahmegespräche wurden immer wieder drei Gründe genannt, warum die Kinder an unserer Schule angemeldet werden sollen: erstens das spürbar gute Klima, zweitens das engagierte und einheitliche pädagogische Konzept und drittens die außerordentlich gute Präsentation unserer Schule während des Schnuppernachmittags, während der Informationsveranstaltungen und besonders beim Tag der offenen Tür. Es ist uns erstmals auch gelungen, nahezu alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule Stadtbezirks, die ein Gymnasium besuchen wollen, aufzunehmen. Darüber hinaus erfährt das Heinrich Heine Gymnasium sogar in den angrenzenden Stadtbezirken eine zunehmende Resonanz. Die nächste Jahrgangsstufe wird fünfzügig sein.Neuer Förderkreisvorstand

So gut besucht war die Mitgliederversammlung des Fördervereins noch nie! Über 50 Mitglieder des Vereins drängten sich im P01. Die Aufbruchsstimmung war mit Händen greifbar. Die von dem Rechtsanwalt Herrn Kai Neuvians professionell geführte Versammlung wählte schließlich folgende Mitglieder in den Vorstand:

Vorsitzender: Ulrich Fehlauer
stv. Vorsitzender: Jürgen Czerwonka
Kassiererin: Carmen Rauscher
Schriftführerin: Catrin Henke
Beisitzerin: Boossarin Bosch Herzlichen Glückwunsch an den neuen Vorstand! Wasserschaden
Wenn nun nichts mehr dazwischen kommt, haben wir die leidige Zeit der räumlichen Enge bald überwunden. Die Bodenleger-Arbeiten gehen zügig voran, sodass wir noch vor den Osterferien wieder alles in Betrieb nehmen können. In der letzten Woche vor den Ferien findet der Rückumzug statt. Es wird zu einigen Beeinträchtigungen des Unterrichts kommen. Näheres erfahren Sie kurzfristig.

Schulleiter
Herr von Elsenau ist durch einen Sportunfall für etwa sechs Wochen außer Gefecht gesetzt worden. Die Amtsgeschäfte werden in dieser Zeit vollständig von Herrn Sprzagala übernommen.

Termine

Frühjahrskonzert 2017
Am Donnerstag, den 23.03.2017, findet an unserem Gymnasium wie gewohnt das Frühjahrskonzert statt. Musikalisch talentierte Schülerinnen und Schüler präsentieren an diesem Abend dem Publikum bekannte Stücke sowohl aus der Klassik und Pop als auch dem Rock-Bereich. Seit einigen Jahren hat sich das Frühjahrskonzert zu einem festen musikalischen Programmpunkt nicht nur im HHG, sondern auch im „Kultur- und Bildungspark e.V.“ in Dortmund-Nette etabliert und ist an unserer Schule nicht mehr wegzudenken. Eine innovative Neuerung wird in diesem Jahr ein kurzes Video vor jedem musikalischen Act sein, in dem sich alle Musikerinnen und Musiker auf unterhaltsame Weise selbst ankündigen.

Für alle beteiligten Schülerinnen und Schüler bzw. Künstlerinnen und Künstler ist es jedes Mal ein großartiges Erlebnis; vor allem dann, wenn sie vor einem großen Publikum in einem ausverkauften PZ auftreten. Die Erfahrungen haben uns gelehrt, dass es an der Abendkasse meist nur noch wenige Karten gibt. Die Karten für das Konzert können schon jetzt zum Preis von 5,-- € (Erwachsene) und 3,-- € (ermäßigt) in der Schülerbücherei des HHG in den Pausen erworben werden. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 übernehmen das Catering und sorgen vor dem Konzert und in der Pause für das leibliche Wohl.
Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr. Der Einlass ist ab 18.00 Uhr.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.