Abitur

Abitur (19)

Abitur-Rede 2017

Als Schulleiter des Heinrich-Heine-Gymnasiums begrüße ich alle Anwesenden sehr herzlich zur feierlichen Entlassung der Abiturientia 2017.

In besonderem Maße begrüße ich natürlich Sie, liebe Abiturientinnen und Abiturienten, die Hauptpersonen dieses Tages.

Seien Sie herzlich begrüßt, liebe Eltern. Sie, die Sie Ihren Kindern den Weg zur Reifeprüfung eröffnet und immer wieder frei geräumt haben, deren Liebe und Verständnis, aber auch Leidensfähigkeit das Fundament für den schulischen Erfolg unserer Abiturientinnen und Abiturienten geschaffen haben.

Einen herzlichen Gruß auch an Sie, liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1. Ich danke Ihnen dafür, dass Sie mit Ihrem Engagement zum Gelingen dieser Feier beitragen und hoffe, dass Sie durch die Teilnahme an dieser feierlichen Verabschiedung zu ähnlich guten Leistungen inspiriert und motiviert werden.

Nicht zuletzt möchte ich meine Kolleginnen und Kollegen und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufs Herzlichste begrüßen, die Sie mit Herz und Verstand den Grundstein für das erfolgreiche Abschneiden unserer Abiturientia gelegt haben.

76 Schülerinnen und Schülern sind zum Abitur zugelassen worden, davon haben 74 das Abitur erreicht, das ist ein wirklich guter Schnitt. Letztlich tut es uns um jeden leid, der die Abiturprüfung nicht schafft. Aber es liegt in der Natur von Prüfungen, dass dieses immer wieder passiert.

  • Wir haben 17 Mal die Note „Eins Komma“, darunter sogar einmal 1,0 mit 823 Punkten.
  • Dazu kommen 26 Noten „Zwei Komma“, auch das ist ein respektables Ergebnis.
weiterlesen ...

Abitur-Rede 2016

Als Schulleiter des Heinrich-Heine-Gymnasiums begrüße ich alle Anwesenden sehr herzlich zur feierlichen Entlassung der Abiturientia 2016.
Lassen Sie uns zunächst einen Blick auf die Stufe werfen:
Mit 97 Schülerinnen und Schülern sind wir in der Eph gestartet, letztlich haben 71 das Abitur erreicht, das ist ein guter Schnitt.

  • Wir haben 15 mal die Note „Eins Komma“, darunter zweimal 1,0 mit 838 und 843 Punkten sogar im Mittelfeld der 1,0-Skala.
  • Dazu kommen 31 Noten „Zwei Komma“, auch das ist ein respektables Ergebnis.
  • Am anderen Ende müssen wir aber auch vermelden: elf Angetretene haben das Abitur nicht im ersten Durchgang geschafft, insgesamt sind von 76 zugelassenen fünf durch die Abiturprüfung gefallen.
weiterlesen ...

Abitur-Rede 2015

Begrüßung

Als Schulleiter des Heinrich-Heine-Gymnasiums begrüße ich alle Anwesenden sehr herzlich zur feierlichen Entlassung der Abiturientia 2015.
In besonderem Maße begrüße ich natürlich Sie, liebe Abiturientinnen und Abiturienten, die Hauptpersonen dieses Tages.

Seien Sie herzlich begrüßt, liebe Eltern. Sie, die Sie Ihren Kindern den Weg zur Reifeprüfung eröffnet und immer wieder frei geräumt haben, deren Liebe und Verständnis, aber auch Leidensfähigkeit das Fundament für den schulischen Erfolg unserer Abiturientinnen und Abiturienten geschaffen haben.
Ich freue mich über die Anwesenheit der Vertreterinnen der Schulpflegschaft und des Förderkreises des HHG als Zeichen einer engen Kooperation zwischen Elternschaft und Schule. Herzlich willkommen Frau Jägermann und Frau De Groot.

Es ehrt unsere Schule besonders, dass auch unser Stadtteil vertreten ist, zu dem wir eine sehr enge Beziehung haben. Ich begrüße den Bezirksbürgermeister Herrn Tölch und den stellvertretenden Bezirksbürgermeister Herrn Kuck sehr herzlich.
Einen herzlichen Gruß auch an Sie, liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1. Ich danke Ihnen dafür, dass Sie mit Ihrem Engagement zum Gelingen dieser Feier beitragen und hoffe, dass Sie durch die Teilnahme an dieser feierlichen Verabschiedung zu ähnlich guten Leistungen inspiriert und motiviert werden.

Nicht zuletzt möchte ich meine Kolleginnen und Kollegen und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufs Herzlichste begrüßen, die Sie mit Herz und Verstand den Grundstein für das erfolgreiche Abschneiden unserer Abiturientia gelegt haben.

View the embedded image gallery online at:
https://heinrichheinedo.de/unsere-schule/abitur#sigProId985484e331

weiterlesen ...

Abitur am HHG

Informationen für Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschulen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
die Schülerinnen und Schüler möglichst individuell zu fördern ist eines der wichtigsten Ziele von Unterricht und Erziehung am Heinrich-Heine-Gymnasium Dortmund. Dabei verstehen wir unter „Fördern" zweierlei:

Wir wollen

  • sowohl die Stärken der einzelnen Schüler weiterentwickeln,
  • als auch dabei helfen, Schwächen zu beheben.

pdfWeitere Informationen zum "Seiteneinstieg in die gymnasiale Oberstufe" am Heinrich-Heine Gymnasium Dortmund enthält der Flyer.

weiterlesen ...

Erstmalig bilinguales Abitur am HHG

Ganz besonders freuen wir uns darüber, dass das Heinrich-Heine-Gymnasium erstmalig auch das bilinguale Abitur vergeben konnte! Die Schülerinnen und Schüler haben zu diesem Zweck bereits in der Sekundarstufe I am bilingualen Sachfachunterricht (Erdkunde, Politik und Geschichte) sowie an zusätzlichem Englischunterricht teilgenommen. In der Qualifikationsphase haben sie durch den Besuch eines Leistungskurses in Englisch und eines Grundkurses in Geschichte bilingual den Anforderungen des bilingualen Abiturs entsprochen und in diesen Kursen ihre Abiturprüfung abgelegt. Trotz oder wegen der besonderen Anstrengung den Geschichtsunterricht auf Englisch zu bestreiten, haben sie hervorragende Leistungen erzielt: Fünf von ihnen gehören zu den Besten des Jahrgangs mit einer 1 vor dem Komma!

Erstmalig bilinguales Abitur am HHG

weiterlesen ...

Rede des Schulleiters aus Anlass der Verabschiedung der Abiturientia 2014

„Ich habe diesen Brief nur deshalb länger gemacht, weil ich nicht Muße hatte ihn kürzer zu machen." – Das, was der berühmte Mathematiker und Philosoph Blaise Pascal im 17. Jahrhundert entschuldigend schrieb, wurde nach ihm auch vielen anderen Denkern in den Mund gelegt, wie z.B. Goethe, Schiller und Marx. Vermutlich deshalb, weil diese Einsicht je-dem, der sich kurz fassen muss, sehr schnell offenbar wird. Nun möchte ich mich natürlich nicht mit den genannten Größen vergleichen, aber auch mich beschlich ein Gefühl der Beklemmung, als man mir sagte, ich habe nur 5 Minuten.
Also verzichten wir heute auf Zitate, konzentrieren wir uns auf das Be-sondere Ihres Jahrgangs und begnügen uns mit einer knappen Begrüßung
Als Schulleiter des Heinrich-Heine-Gymnasiums begrüße ich alle An-wesenden sehr herzlich zur feierlichen Entlassung der Abiturientia 2014.

Jahrgangsbeste 2014

weiterlesen ...

Verleihung der Abiturzeugnisse

Zum letzten Mal als Schüler kamen am Freitag, den 05.07., die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten in unsere Schule und alle 128 hatten das gleiche Ziel: Endlich das Reifezeugnis in ihren Händen halten!

Im feierlichen Rahmen fanden sich also besagte Abiturienten, ihre Familien sowie das Kollegium des HHG im PZ ein. Am Vormittag hatte bereits ein Gottesdienst unter dem Motto „Wir geben unseren Senf dazu!" stattgefunden.

View the embedded image gallery online at:
https://heinrichheinedo.de/unsere-schule/abitur#sigProId864180b05e

weiterlesen ...

Abitur 2012

Am Freitag, dem 22.Juni 2012, war es endlich soweit. Die 47 Abiturientinnen und Abiturienten erlebten zusammen mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden sowie dem Kollegium des HHG den feierlichen Abschluss ihrer Schulzeit. Die Stufenleiter Herr Ellwart und Frau Kleinwächter sowie der Schulleiter gratulierten jedem Einzelnen persönlich und überreichten das Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife. Der Förderkreis des HHG, dessen Vorsitzende Frau Majewski der Feier ebenfalls beiwohnte, setzte die langjährige Tradition fort und spendete Büchergutscheine für die Schülerinnen und Schüler, die ihr Abitur mit einer eins vor dem Komma abgeschlossen haben.

Der Schulleiter wies in seiner Ansprache auf die besonders gute Leistung der Abiturientia 2012 hin. So haben nicht nur 12 Schülerinnen und Schüler, also 25% des Jahrgangs, einen Einserschnitt geschafft, sondern weitere 21 Abiturienten und Abiturientinnen ihr Abitur mit einer 2 und 14 mit einer 3 vor dem Komma erreicht. Diese Leistungen ergeben eine Durchschnittsnote von 2,48 erreicht.

 

View the embedded image gallery online at:
https://heinrichheinedo.de/unsere-schule/abitur#sigProId9037df27b5

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren