Logo
Diese Seite drucken

WP II Informatik

 

Informatik

Das Fach Informatik wird am Heinrich-Heine-Gymnasium ab der Jahrgangsstufe 8 im Wahlpflichtbereich II (WP II) zweistündig in der Regel mit einem Kurs unterrichtet.

In den Jahrgangsstufen 5 und 6 wird im Rahmen des Profilbereichs I verzahnt mit den Fächern Naturwissenschaften, Gesellschaft, Musik und Englisch Methodenunterricht zum Umgang mit informatischen Systemen durchgeführt, ein sogenannter IKG-Kurs, der jedoch nicht unmittelbar dem
Fach Informatik zuzuordnen ist.

Organisatorisch ist das Fach Informatik in der Sekundarstufe I in den MINT-Zweig der Schule eingebunden, den Schülerinnen und Schüler als Alternative zu einem bilingualen Zweig anwählen können.

In der Sekundarstufe II bietet das Heinrich-Heine-Gymnasium für die eigenen Schülerinnen und Schüler in allen Jahrgangsstufen jeweils einen Grundkurs in Informatik an.

powered by die Web-Fabrik