Stratosphärenflug-AG

Stratosphärenflug-AG

 

Stratosphärenflug-AG

In dem Projekt Stratosphärenflug soll mit Hilfe eines Wetterballons eine Messsonde in die Stratosphäre befördert werden. Die Sonde besteht aus einem Styroporkörper, der mit verschiedenen Messinstrumenten ausgestattet ist. Unter anderem werden dabei Temperatur, Luftdruck, GPS-Koordinaten und Videos aufgezeichnet. Die Schülerinnen und Schüler sollen bei diesem Projekt lernen, einen längerfristigen Versuch aufzubauen. Dabei müssen sie neben technischen und physikalischen Aspekten auch logistische Punkte berücksichtigen, damit der Start des Ballons zum feststehenden Datum erfolgen kann. Darüber hinaus lernen die Schülerinnen und Schüler in einer praxisnahen Weise Möglichkeiten, um die gesammelten Daten aus den Messinstrumenten auszuwerten.

Mehr in dieser Kategorie: Homepage-AG »