• 0231 47642630
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

News

JEDE SEKUNDE ZÄHLT

Das Heinrich-Heine-Gymnasium in Dortmund ist eine Schule, an dem jeden Tag über tausende Personen agieren, egal ob Schüler:innen, Lehrer:innen oder Mitarbeiter: innen.
Uns allen ist bewusst, dass ein plötzlicher Herz-Kreislaufstillstand bei jeder Altersgruppe und ohne Vorzeichen plötzlich auftreten kann.
Im Schulbetrieb ist in der Regel ein Erste-Hilfe-Kasten vorhanden, der in diesem Fall wenig nutzt - wichtiger ist es hier einen autorisierten externen Defibrillator (AED) vor Ort zu besitzen.
Der Herzenswunsch wurde erhört!
Im Verwaltungstrakt des HHG‘s wurde im Oktober 2022 ein AED montiert. Dieser wurde in Zusammenarbeit mit dem Förderverein und der Volksbank Dortmund-Nordwest eG gesponsert. Der „Defi“ ist zu den Schulöffnungszeiten für Schüler:innen, das Lehrerkollegium und den Mitarbeiter:innen zugänglich.
Mit diesem Gerät (AED) kann JEDE und JEDER im Fall der Fälle eine Defibrillation durchführen. Der „Defi“ gibt laute und deutliche Anweisungen. Er führt den Laien durch die Reanimation bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und rettet Leben.
Das komplette HHG-Team bedankt sich für diese wertvolle Investition, denn jede Sekunde zählt.
Herzlichen Dank!