Verlässliche Betreuung

Verlässliche Betreuung

Das Heinrich-Heine-Gymnasium bietet von Montag bis Freitag außerhalb des regulären Unterrichts eine verlässliche Betreuung von 7:30 bis 15:35 an. Das heißt, dass Kinder an Tagen mit kürzerem Unterricht, Unterrichtsausfall o.ä. vor dem Unterrichtsbeginn und nach Unterrichtsschluss noch weiter betreut werden können. Die Anmeldung erfolgt durch die Eltern zum Schuljahresbeginn. Es ist jederzeit eine Abmeldung möglich.

Für die Betreuungszeit steht ein mit Spielen, Bastelmaterialien usw. ausgestatteter Betreuungsraum zur Verfügung, der jeden Tag von 7:30 bis 15:35 durch unsere pädagogischen Betreuerinnen besetzt ist.