Profilbereich II

Profilbereich II (AG-Bereich) (6)

Mediengestaltung

Film- und TV-AG

Was? Was gehört zu einem guten Fernsehbeitrag? Wie hält man eine Kamera richtig? Wie schneidet man die Videoaufnahmen aneinander? Wie entsteht aus den Infos eine Magazin Sendung? Dafür gibt es den TV-Schnupperkurs der LFM (Landesanstalt für Medien NRW)
Wer? Ab Klasse 9, begrenzte Teilnehmerzahl
Wann? Kein regelmäßiges Treffen. Nach einer Einführung werden Beiträge zu Schulveranstaltung erstellt.
Wo? Bei Interesse bitte bei Herrn Torka melden.
   

Homepage-AG

Was? Die Homepage AG gestaltet und pflegt die Website des Heinrich-Heine-Gymnasiums. Schüler der Klassen 5 bis 9 arbeiten dabei Hand in Hand mit Lehrern, Schülern, Eltern und der Schulleitung, die die notwendigen Informationen in Form von Texten, Bildern, Videos usw. liefern.
Einmal die Woche trifft sich die AG, um die Website zu aktualisieren und zu erweitern. Als technische Basis dient das freie CMS (Content-Management-System) Joomla, das wir mit einem responsive Design versehen haben, um auch mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets gerecht zu werden.
Interessierte Schülerinnen und Schüler können jederzeit einsteigen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Wer? Alle Klassen
Wann? Freitags in der 7. Stunde
Wo? V 02
Ansprechpartner Frau Gorski

Licht-und-Ton-AG

Was? Die Licht & Ton AG des HHG hat sich zur Aufgabe gestellt, Veranstaltungen am HHG mit Licht & Ton ins rechte "Licht" zu stellen und hörbar zu machen. So sind wir nicht nur zu Großveranstaltungen wie dem Frühjahrskonzert und dem Tag der offenen Tür im PZ im Einsatz, sondern stehen auch bei kleineren Aktionen wie der Kunstausstellung auf der Wodanstraße oder einem Infoabend mit Rat und Tat zur Seite. Interessierte Schülerinnen und Schüler wurden dabei grundlegend in die technischen und sicherheitsmäßigen Belange geschult, damit sie weitgehend eigenständig, aber immer im Team arbeiten können. Inzwischen können wir dank umfangreicher Spenden und Förderungen durch den Förderkreis, durch die Konzerte sowie durch den Schulentwicklungsfonds auf professionelles Material zurückgreifen. Z.Zt. sind Herr Lenz und Hr. Dr. Regner die zuständigen Ansprechpartner für insgesamt 10 "Tonis", ohne deren umfangreiches Engagement vieles nicht möglich wäre.
Wer? in der Regel ab Klasse 8. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich bei Herrn Dr. Regner oder Herrn Lenz melden. Eine Aufnahme findet meistens gruppenweise statt, da es eine gemeinsame Schulung gibt. 
Wann? Keine regelmäßigen, wöchentlichen Treffen, da aktionsgebunden gearbeitet wird. 
Wo? häufig PZ nach Absprache

 

10-Finger-Tastschreibkurs für Anfänger

Was? Schnell und sicher einen Text schreiben ohne auf die Tastatur zu schauen? Dies ist das Ziel des 10-Finger-Tastschreibkurses. Die Teilnehmer lernen mit 10 Fingern an der Tastatur zu schreiben. In diesem Zusammenhang werden auch Grundkenntnisse über Word vermittelt.
Wer? ab Klasse 5
Wann? 1. Gruppe: dienstags in der 7. Stunde 
2. Gruppe: donnerstags in der 8. Stunde 
Wo? V02
Ansprechpartner Frau Hackler und Frau Gorski
weiterlesen ...

MINT (Mathematik/ Informatik/ Naturwissenschaften/ Technik)

MINT

Was? Natur und die immer wieder spannenden Fragen „Was passiert, wenn?" „Warum ist das so?" „Wie kann man das herausfinden?" werden hier an verschiedenen Themen, auch an Experimenten bearbeitet. So lernt man
verschiedene Naturwissenschaften gleichzeitig kennen.
Wer? Klasse 5 & 6
Wann? Donnerstags in der 8. und 9. Stunde
Wo? E 10
Ansprechpartner Frau Sadre

Lego-Roboter-AG

Was? Wir bauen und programmieren in Teams Roboter mit Lego Mindstorms. Hierbei liegt der Schwerpunkt im ersten Halbjahr auf dem Ausprobieren und Lernen und im zweiten Halbjahr auf der Teilnahme an der World Robot Olympiad (WRO). Jeder kann mitmachen, allerdings solltest du Spaß am Tüfteln haben, gerne in einem Team arbeiten und über eine große Portion Engagement und Ausdauer verfügen. Kenntnisse mit Lego Mindstorms sind hilfreich aber keine notwendige Voraussetzung. Die Teilnehmerzahl ist derzeit auf 20 Schülerinnen und Schüler begrenzt. 
Wer? Ab Klasse 5
Wann? Donnerstags in der 8. & 9. Stunde
Wo? C22
Ansprechpartner Herr Sarx
weiterlesen ...

Sprache

Vorbereitung auf die DELF-Prüfung
(„Diplôme d'Etudes en Langue Française")

Was? Ihr habt ein besonderes Interesse an der französischen Sprache und möchtet zusätzlich zum Unterricht den Gebrauch der französischen Sprache in vielfältigen Lebenssituationen vertiefen und ein international anerkanntes Zertifikat über eure Kenntnisse und Fähigkeiten erhalten? Dann ist das DELF-Zertifikat genau richtig für euch!
DELF – was ist das eigentlich?
Es handelt sich um staatliche Sprachdiplome, die vom französischen Erziehungsministerium vergeben und international anerkannt werden. Es gibt vier unabhängige Prüfungen, die bis zum Abitur abgelegt werden können:
A1: frühestens nach dem ersten Lernjahr
A2: frühestens im dritten Lernjahr
B1: frühestens in der Sekundarstufe II
B2: Abiturniveau
Was bringt euch die Teilnahme an dieser Prüfung?
So könnt ihr frühzeitig eine Prüfungssituation kennenlernen. Das Zertifikat ist international anerkannt und hilft euch in vielen Situationen, in denen Französischkenntnisse nachzuweisen sind: Im Studium, bei der Praktikumssuche, bei Bewerbungen...

(Anmeldegebühren A1: 22€; A2: 42€)
Wer?

Ab Klasse 7

Wann?

Wird individuell mit Schülerinnen und Schülern abgestimmt.

Wo? Wird noch bekannt gegeben.
Ansprechpartner Frau von Fürstenberg

Cambridge-AG

Was?

Am Heinrich-Heine-Gymnasium wird kostenlos eine AG angeboten, die gezielt auf die Sprachprüfungen der University of Cambridge vorbereitet. In den letzten Schuljahren wurden bereits einige Schülerinnen und Schüler erfolgreich auf die Zertifikatsprüfungen der Stufen B1, B2 und C1 vorbereitet.
Alle interessierten SchülerInnen sind auch in diesem Schuljahr herzlich eingeladen, an der AG teilzunehmen.

Die Cambridge ESOL Prüfungen sind weltweit anerkannt und werden von Hochschulen, Bildungseinrichtungen, Wirtschaft und Arbeitgebern als Nachweis von qualifizierten Sprachkenntnissen und engagierter persönlicher Weiterbildung geschätzt.

Ein zertifiziertes Examen bestätigt Sprachkenntnisse auf einer fest definierten Leistungsstufe, die ihre Gültigkeit nie verliert.

Wer? Alle interessierten Schülerinnen und Schüler
Wann? Nach Absprache mit Frau Döhmen
Wo? Nach Absprache
Ansprechpartner Frau Döhmen
weiterlesen ...

Musik und Kunst

HHG-Band

Was? Für Schülerinnen und Schüler, die ein Instrument im Bereich der populären Musik wie E-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug, Keyboard/Klavier, Percussion usw. spielen und beherrschen bzw. gut solistisch singen können, bieten Herr Lenz und Herr Hartmann eine Band-AG an. Das Ziel ist es, eigene HHG-Bands aufzubauen, die dann bei schulischen und außerschulischen Veranstaltungen auftreten sollen. Die Musiker treffen sich regelmäßig und erarbeiten unter Anleitung von Herrn Hartmann und Herrn Lenz Coversongs und - wenn möglich - eigene Songs.
Interessierte Schülerinnen und Schüler sollen sich zu Beginn des Schuljahres bei Hartmann/Lenz melden, damit ein Casting-Termin ausgemacht werden kann.
Wer? Ab Klasse 8, Voraussetzung: Casting
Wann? Dienstags in der 7. und 8. Stunde
Wo? Bandkeller
Ansprechpartner Herr Hartmann

HHG-Chor

Was? Musikalisch talentierte und ambitionierte Sängerinnen und Sänger ab der 7. Klasse haben die Möglichkeit, ihr Können im HHG-Chor unter Leitung von Frau Strothmüller unter Beweis zu stellen. Der Chor ist am HHG seit Jahren eine feste Institution, die bei unseren Schulfestivitäten und -feiern nicht mehr wegzudenken ist. Unser HHG-Chor bietet in unserem Gymnasium einen musikalischen Rahmen zu jeder festlichen Gelegenheit.
Zu Beginn jedes Schuljahres findet ein Casting statt, zu dem sich alle interessierten Schülerinnen und Schüler bei Frau Strothmüller anmelden können. 
Wer? 8 – Q2, Voraussetzung: Casting
Wann? Dienstags in der 7. Stunde Sek.I, Sek II nach Absprache
Wo? A 04
Ansprechpartner Frau Strothmüller

HHG-Streicherensemble

Was? Das Heinrich-Heine-Gymnasium hat seit 2011 ein eigenes Streicherensemble. Schülerinnen und Schüler des HHG, die ein Streichinstrument spielen können, haben die Möglichkeit, unter der Leitung von Herrn Hartmann im Bereich der ernsten Musik Werke von Pachelbel, Bach, Beethoven, Schumann u.a. einzuüben und im Rahmen von schulischen Ehrungen, Abschlussfeiern wie der offiziellen Abitur-Zeugnisvergabe, jahreszeitlich bedingten Festveranstaltungen (z.B. der Verabschiedung aller Schülerinnen und Schüler am letzten Tag vor den Weihnachtsferien in Form einer Schülervollversammlung) und auf dem Frühjahrskonzert vor der Schülerschaft, den Lehrerinnen und Lehrern und den Eltern zu präsentieren.
Interessierte Schülerinnen und Schüler sollen sich zu Beginn des Schuljahres bei Herrn Hartmann melden, damit ein Casting-Termin ausgemacht werden kann.
Wer? Ab Klasse 5, Voraussetzung: Casting
Wann? Dienstags in der 7. und 8. Stunde
Wo? A 03
Ansprechpartner Herr Hartmann

Kunst-AG – Zeichnen, malen, modellieren

Was?

Hast du Lust, zeichen zu lernen oder Spaß am kreativen Gestalten mit Farbe, Papier, Holz, Wolle, Gips, Modelliermasse und anderen Materialien? Dann bist du herzlich willkommen in unserer Kunst-AG. Wir freuen uns auf dich!

Da ihr in dieser AG mit verschiedenen Materialien arbeitet, entstehen einige Kosten. Aus diesem Grund entsteht ein Unkostenbeitrag von 10 €, der zu Beginn bei Frau Prior abgegeben wird. 

Wer? Klasen 5-8
Wann?

Dienstags in der 7. und 8. Stunde

Wo? A 16
Ansprechpartner Frau Prior und Frau Gorski
weiterlesen ...

Sport und Bewegung

Bouldern und Klettern

Was? Ich möchte mit euch die Kletterwand erklimmen und euch Kenntnisse und Fertigkeiten des Sportkletterns vermitteln.
Wer? KLasse 5-9
Wann? Dienstags in der 7. und 8. Stunde
Wo? Turnhalle der ehemaligen Hauptschule
Ansprechpartner Frau Swetlik

Hip-Hop & Zumba-AG

Was?

Du wolltest schon immer mal Hip-Hop oder Zumba ausprobieren und du bewegst dich gerne zu Musik? Dann bist du hier genau richtig! 

Du musst dich nicht zwangsläufig für Hip-Hop und Zumba anmelden. Gerne kannst du auch nur an Hip-Hop (7. Stunde) oder Zumba (8. Stunde) teilnehmen.  

Schulfeste, der Tag der offenen Tür und andere Veranstaltungen bieten einen angemessenen Rahmen das Erlernte zu präsentieren.

Wer? Klasse 5-9
Wann?

Freitags in der 7. und 8. Stunde

Wo? Sporthalle
Ansprechpartner Frau Aretz und Frau Gorski

Reit-AG für Anfänger

Was?

Ist Reiten dein großer Traum? Möchtest du gerne mit Pferden arbeiten? Hast du noch nie mit Pferden gearbeitet? Dann bist du hier genau richtig! Diese AG wendet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die sich für Pferde interessieren, aber noch nie die Gelegenheit hatten Reiterfahrungen zu sammeln.

Am Dienstag, 06. September 2016, findet im Raum F 30 um 13:10 Uhr ein unverbindliches Vortreffen für interessierte Schülerinnen und Schüler statt. Hier erhälst du alle weiteren notwendigen Informationen. 

Wer? Klasse 5-6 (Teilnehmerzahl begrenzt!)
Wann? Dienstags in der 7. und 8. Stunde
Wo? Wird in der Vorbesprechung bekannt gegeben.
Ansprechpartner

Interessierte Schülerinnen und Schüler treffen sich zur Vorbesprechung (siehe oben).

Frau Gorski

Rudern

Was?

Der Rudersport ist eine Dortmunder Tradition. Durch eine Kooperation mit dem Hansa-Ruder-Club können interessierte Schülerinnen und Schüler den Rudersport kennen lernen und die Grundlagen erlernen. Erfahrene Ruderer können in der AG ihre Grundfertigkeiten vertiefen und im nächsten Schuljahr eventuell an Ruderwettbewerben teilnehmen.

Wer? Ab Klasse 6, Voraussetzung: Bronzeabzeichen im Schwimmen
Wann? Die Ruder-AG findet dienstags & donnerstags statt und dauert ca. 2 Schulstunden.
  • Kl. 6: Dienstags, 13:20 Uhr - 15:00 Uhr
  • Kl. 7 - Q1: Dienstags, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
  • IK (Internationale Klasse): Donnerstags, 14:20 Uhr - 16:00 Uhr
Bitte gib die Anmeldung bevor Du das erste Mal zum Ruderclub fährst bei Herrn Ahnefeld ab!
Wo? Ruderclub Hansa von 1898 e.V.
An den Bootshäusern 11
44147 Dortmund
Ansprechpartner Herr Ahnefeld und Frau Kleinwächter

Schach AG

Was? Hier lernen die Teilnehmer – auch unter Wettkampfbedingungen – Schach zu spielen. Im Rahmen der Stadtmeisterschaften können sie dann ihr Können unter Beweis stellen.
Wer? Klassen 5-8
Wann? Dienstags in der 7. und 8. Stunde
Wo? G 20
Ansprechpartner Herr Wagner und Frau Gorski

Selbstverteidigung - Judo

Was? STOPP! In diesem Kurs lernen die Schüler Befreiungs-, Abwehr- und Hebeltechniken. Weiter stehen die Stärkung des Selbstbewusstseins und des Durchsetzungsvermögen im Vordergrund.
Wer? Klassen 5-7
Wann?

Freitags in der 7. und 8. Stunde 

Beginn: 04.11.2016

Wo? Sporthalle
Ansprechpartner Bei Interesse bitte vor Beginn des Kurses bei Frau Gorski melden. 

Zirkus-AG

Was? Du möchtest auch mal als Künstler in der Manege stehen und das Publikum verzaubern? Dann bist Du hier richtig! Egal ob als Clown, Akrobat oder Jongleur – hier kannst Du Dein Können und Dein Talent präsentieren und neue Erfahrungen sammeln.
Höhepunkt dieses Projekts sind Vorführungen zu Schulveranstaltungen wie z.B. der Einschulung der neuen Fünftklässler.
Wer? Klassen 5-7
Wann? Donnerstags in der 8. und 9. Stunde
Wo? Sporthalle
Ansprechpartner Frau Gorski

Pausensport

Für die Teilnahme am Pausensport ist keine Anmeldung erforderlich. Du musst nur deine Hallenschuhe mitbringen. 

 Montags

6. Stunde: Fußball in der Sporhalle

7. Stunde: Fußball und Angebot der Sporthelfer in der Sporthalle

 Mittwochs

6. Stunde: Angebot der Sporthelfer in der Sporthalle und auf dem Schulhof

7. Stunde: Mädchensport in der Sporthalle

 Donnerstags 6. Stunde: Fußball in der THS 
weiterlesen ...

Weitere Angebote

Jura-AG

Was?

In diesem Schuljahr kann die Jura-AG, die seit vielen Jahren erfolgreich stattgefunden hat und immer auf reges Interesse bei unseren Schülerinnen und Schülern gestoßen ist, leider nicht wie gewohnt angeboten werden.
Herr Rechtsanwalt Neuvians hat sich aber freundlicherweise bereit erklärt, gemeinsam mit Herrn Rechtsanwalt Falk (beide sind ehemalige Schüler unserer Schule), Exkursionen zu rechtskundlichen Themen anzubieten. Diese sollen verteilt über das Schuljahr, aber nicht vor den Herbstferien, stattfinden.
Geplant sind:
- Informationen über rechtskundliche Berufe
- Teilnahme an einer Gerichtsverhandlung
- Gespräch mit einem Jugendrichter/ einer Jugendrichterin
- Besuch der Steinwache
- Besuch des Therapiezentrums für Suchtkranke im Evang. Krankenhaus Castrop-Rauxel 

Wer? Klasse 9
Wann? Wir werden möglichst rechtzeitig und längerfristig über die genauen Termine informieren.
Wo? Geplant sind verschiedene Exkursionen (siehe oben)
Ansprechpartner Interessierte Schülerinnen und Schüler melden sich bitte bei Frau Kleiböhmer.

Koch-AG

Was?

Ihr habt Spaß gemeinsam mit anderen Schülern zu kochen?
Dann ist diese AG genau richtig!!

Was machen wir?

- Wir erlernen den Umgang und die Zubereitung mit unterschiedlichen Lebensmitteln
- Wir lernen die verschiedenen Arbeitsgeräte kennen
- Wir planen und teilen unsere Arbeit in der Küche auf
- Wir kochen nach Rezeptvorlagen in Kleingruppen
- Wir essen gemeinsam

Wer? Klassen 5-7
Wann? Dienstags in der 7. und 8. Stunde 
Wo? Küche der ASR (Bitte vorher bei Frau Exius-Brüggemann oder Frau Kabuzan melden!)
Ansprechpartner Frau Exius-Brüggemann und Frau Kabuzan

Mofa-AG

Was? In dieser AG lernt ihr eine Mofa bzw. einen Roller sicher zu fahren mit dem Ziel, die Prüfung zum Erwerb des Mofa-Führerscheins beim TÜV erfolgreich zu bestehen. Dafür haben wir einige Theorie-Einheiten, in denen wir das richtige Verhalten im Straßenverkehr erarbeiten, Schilder-Kunde durchnehmen und technische Fragen besprechen. An zehn Terminen fahren wir für jeweils zwei Stunden zur Jugendverkehrsschule am Fredenbaum, wo jeder Teilnehmer auf einem Mofa-Roller den sicheren Umgang mit diesem zweirädrigen Fahrzeug unter Anleitung üben kann.

Dieses Angebot kann auch für Schülerinnen und Schüler interessant sein, die hinterher nicht unbedingt Mofa-Roller fahren wollen oder sich kein Fahrzeug leisten können – die Teilnahme verschafft Überblick im Verkehrsgeschehen, ist eine gute Vorbereitung für den Erwerb des Auto-Führerscheins und macht schließlich auch eine Menge Spaß!
Die Kursgebühren belaufen sich auf 10,- € (Lehrwerk). Bei Anmeldung zur theoretischen Prüfung fallen nochmals 25,- € TÜV-Gebühren an.

Wer? Klasse 8 - EPH
Wann? Dienstag 14.45 – 17.15 Uhr, Beginn: 2. Halbjahr
Wo? Nach Absprache
Ansprechpartner Interessierte Schülerinnen und Schüler melden sich bitte bei Herrn Preukschat.

Schneider-AG

Was?

Ihr habt Lust an der Nähmaschine zu arbeiten und euch kreativ auszutoben?
Dann könnt Ihr es in dieser AG ausprobieren!!
Keine Vorkenntnisse erforderlich

 Inhalte der Schneider-AG:

- Wir erlernen den Umgang mit der Nähmaschine

- Wir lernen verschiedenen Arbeitstechniken kennen

- Wir nähen nach eigenen Schnittmustern

- Wir fertigen kleine Schlüsselanhänger, Kissen, Taschen, Schals usw….an

Wer? Klasse 5-8
Wann? Donnerstags in der 8. und 9. Stunde
Wo? F 22 
Ansprechpartner Frau Exius-Brüggemann und Frau Kabuzan

Streitschlichter (Mediations-AG)

Was? Du kannst jetzt etwas dagegen unternehmen, dass viele Menschen nie gelernt haben, ihre Konflikte friedlich, das heißt ohne physische oder auch psychische Gewalt, zu lösen. Dabei hast du außerdem die Chance, noch richtig etwas über dich und andere zu erfahren und viel für dein Selbstbewusstsein und deine eigene Konfliktlösefähigkeit zu tun.
Sollte dich dieses Thema interessieren, melde dich doch für die Mediations-AG an. In einer Stunde pro Woche wirst du ausgebildet und kannst danach als Streitschlichter an unserer Schule arbeiten.
Wer? Ab Klasse 8
Wann? Dienstags, 8. Stunde
Wo? B 09
Ansprechpartnerin Frau Strothmüller
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren