Elemente des Ganztags

Elemente des Ganztags am HHG – eine kurze Übersicht

Was macht den Ganztag zum Ganztag? Diese Frage ist für das Heinrich-Heine-Gymnasium in fünf Punkten leicht zu beantworten:

  1. Unterricht am Montag, Mittwoch und Donnerstag von 7:30 bis 15:35
    (In der Regel ist der der Unterricht am Donnerstag verkürzt von 7:30 bis 14:00)
    Unterricht am Dienstag und am Freitag von 7:30 bis 12:55
  2. Lernaufgaben in der Schule statt Hausaufgaben
  3. Betreute Mittagspause mit Zeit zum Essen, Spielen, Ausruhen und Spaß haben
  4. Doppelprofil mit dem verpflichtenden Profilbereich I und dem freiwilligen Profilbereich II (Ag-Bereich) zur individuellen Förderung insbesondere von Stärken und Neigungen unserer Schülerinnen und Schüler 
  5. Verlässliche Betreuung von 7:30 bis 15:35 an allen Tagen
Mehr in dieser Kategorie: « Gebundener Ganztag – Das Konzept

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.