Projekte

Auf Einsteins Spuren

einsteinmobil

Das Projekt „Einstein on Tour" hat sich zum Ziel gesetzt, Einsteins Relativitätstheorie als interaktiv erfahrbare Wissenschaft mit Hilfe des Einsteinmobils direkt zu den Schülern zu bringen sowie das Material für schülergerechte Unterrichtseinheiten zur Relativitätstheorie bereitzustellen...

Schüler aller Klassenstufen lernen an den verschiedenen Unterrichtsmodulen auf spielerische Art die Effekte der Theorie kennen und erfahren die wissenschaftlichen Hintergründe anhand vielfach erprobter Erklärungsfilme. Die starke interaktive Ausrichtung lässt die Schüler selbst zu Forschern werden, statt sie lediglich mit Faktenwissen zu konfrontieren. Die Unterrichtsmodule werden vom 12.3.-23.3. im Einsteinraum am HHG bleiben.

Kleiner Vorgeschmack gefällig? www.einsteinmobil.de