Kunstunterricht

Kunstbotschafter

Am Dienstag, 25.11.2014 fand auf dem Südcampus der TU-Dortmund eine Veranstaltung statt, auf der über die vielfältigen Bemühungen berichtet und diskutiert wurde, wie den Schülerinnen und Schülern der Übergang von der Schule zur Universität erleichtert werden kann. Nach einer Begrüßung durch die Prorektorin, Frau Prof. Dr. Welzel, und Beiträgen einiger Fachschaften gab es eine Präsentation verschiedener Projekte. Vertreten war auch das Heinrich-Heine-Gymnasium mit dem „Kunstbotschafter“-Projekt, einer Initiative, die seit fünf Jahren besteht und jedes Jahr alle Schülerinnen und Schüler der Kunstkurse der Jahrgangsstufe EPH in einer gemeinsamen Aktion mit Kunststudenten der TU-Dortmund vor Werken des 20. Jahrhunderts im Düsseldorfer Museum K 20 ins Gespräch bringt. Dieses Projekt ist mittlerweile so erfolgreich, dass sich weitere Schulen angeschlossen haben und im nächsten Jahr eine vom Kultusministerium unterstützte Veröffentlichung darüber erscheinen soll.
Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine Talkrunde, zu der auch der Schulleiter des HHG als ein Gast geladen war.

Sehen Sie sich die eingebettete Bildergalerie online an unter:
https://heinrichheinedo.de/angebote/kunstunterricht/item/511-kunstbotschafter#sigProId3f9249ae4f

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.