Angebote

Regionalwettbewerb "Jugend debattiert" Empfehlung

Beim Regionalwettbewerb "Jugend debattiert" im Dietrich Keuning Haus erreichte Lea Beckmann aus der Jahrgangsstufe 9 den 2.Platz. Damit hat sie eine Teilnahme an einem mehrtägigen Rhetorikseminar gewonnen, bei dem sich die Erst- und Zweitplatzierten mit eigens dafür geschulten Trainern von Jugend debattiert auf die nächste Stufe des Wettbewerbs (Landesebene) vorbereiten. Auch zwei Schülerinnen und Schüler der Altersklasse II erreichten das Finale, aber am Ende mussten sich Sabine Kachel mit Platz 4 und Marvin Sanders mit Platz 3 zufrieden geben. Wir gratulieren allen ganz herzlich und drücken Lea für die Landesqualifikation ganz fest die Daumen.

Mehr in dieser Kategorie: « Jugend debattiert
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok