Südafrika

Südafrika (2)

Auslandsaufenthalt Südafrika Marlene Großmann

Famile, Schule und Evakuierung

Da ich jetzt schon seid knapp 1 1/2 Monaten in Südafrika bin, habe ich mir überlegt, jetzt auch mal einen Bericht zu schreiben. Und es gibt soooooo viel zu erzählen! Okay, fangen wir vorne an! Der Flug! Der war natürlich viel zu lang! 7 Stunden nach Dubai, dann 2 Stunden Aufenthalt und dann nochmal 9 Stunden bis nach Südafrika. Puh, danach war ich ganz schön am Ende! Aber als ich aus dem Flughafen in Kapstadt raus kam, war ich total geflashed! Das Wetter war der Wahnsinn (es waren knapp 30 Grad) und das Gefühl, endlich in Südafrika zu sein, war toll! Abgeholt wurde ich von der lokalen Koordinatorin. Sie ist unglaublich nett! Wir sind dann erstmal zu ihr gefahren, wo ich dann alle anderen exchange-students kennengelernt habe. Wir haben uns sofort alle super verstanden! Da wir aber alle total am Ende waren, sind wir realtiv schnell schlafen gegangen. Am nächten Tag gab es dann nochmal eine Einweisung. Was dürfen wir, was dürfen wir nicht. Sowas halt :D

weiterlesen ...

Auslandsaufenthalt in Südafrika - The world in one country

Unberührte Natur und Artenvielfalt, afrikanische Traditionen und europäische Kultur, atemberaubende Weite und pulsierende Städte – all das bietet Südafrika, das ich während meines dreimonatigen Aufenthaltes erleben durfte. Die Clique –  nach der intensiven  Partyvorbereitung in der Wohnung meiner  Gastfamilie

Organisiert wurde mein Austausch vom Freundeskreis Südafrika (FSA). Die Familien werden vom FSA sorgfältig ausgesucht und sprechen Englisch, auch wenn ihre Muttersprache zum Beispiel Afrikaans ist. Bei der Zuordnung der Schüler auf die Gastfamilien wird besonders auf ähnliches Alter und Interessen mit den Gastgeschwistern geachtet. Meine Gastfamilie, mit der ich leben und den Alltag teilen durfte, hat mich herzlich aufgenommen und ich fühlte mich sofort als Teil der (Groß-)Familie. Mit meiner Schwester Deanna und ihren Freunden habe ich mich sehr gut verstanden und wir hatten viel Spaß zusammen beim Chillen am Strand, unzähligen Shoppingtouren und Kinobesuchen in der Mall, afrikanischen Märkten, Konzerten und Parties. 

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren