International

Internationale Klasse besucht Essener Dom

Goldene Madonna sorgt für glänzende Augen

Zusammen mit der TU Dortmund testet die Domschatzkammer eine spezielle Führung für Flüchtlingskinder und andere Jugendliche, die erst seit Kurzem in Deutschland leben. 30 Kinder und Jugendliche aus aller Herren Länder lernten so den Dom und den Domschatz kennen.
Link zum Artikel: http://www.bistum-essen.de/start/news-detailansicht/artikel/goldene-madonna-sorgt-fuer-glaenzende-augen.html
weiterlesen ...

Viel Lob von unseren niederländischen Besuchern

Am vergangenen Donnerstag und Freitag hatten wir am Heinrich Heine Gymnasium eine Gruppe von Lehrerinnen und Lehrern aus den Niederlanden zu Besuch. Es handelte sich um eine Delegation von Mitgliedern der Schulleitungen mehrerer Gymnasien aus unserem Nachbarland. Die Gruppe hielt sich auf Einladung der Dortmunder Gymnasialschulleiter in unserer Stadt auf. Im vergangenen Jahr war es zu einem ersten Erfahrungsaustausch am „Christelijk College Groevenbeek“ gekommen.

Die Gäste besuchten den Unterricht an unserer Schule und hatten Einblick in das Unterrichtsgeschehen der verschiedenen Jahrgangsstufen und der unterschiedlichen Fächern. Im anschließenden Gespräch wurde von allen Teilnehmern der hohe Standard und die angenehme Atmosphäre in unserem Hause betont. In der anschließenden Diskussion wurde deutlich, dass sich die Schulsysteme in beiden Ländern zwar deutlich unterscheiden, die Anforderungen an das pädagogische Handeln der Lehrerinnen und Lehrer aber sehr ähnlich sind. Hier wie dort stellt die eingeschränkte Nachhaltigkeit des Lernerfolges Herausforderungen an die Lehrkräfte. Auch das veränderte Leistungsverhalten unserer Schülerinnen und Schüler scheint ein grenzüberschreitendes Phänomen zu sein. Es wurde verabredet, in den kommenden Jahren den Erfahrungsaustausch zu intensivieren.

weiterlesen ...

Bunter Abend am Heinrich-Heine-Gymnasium

Als Start in das neue Schuljahr haben sich die Schülerinnen und Schüler der internationalen Klassen, deren Eltern, ihre Lehrerinnen und Lehrer, die Studierenden der TU Dortmund, die sie unterstützen, sowie die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die ihnen beim Deutsch lernen helfen, zu einem geselligen Abend getroffen.

Bei leckerem Essen aus aller Welt konnten alle miteinander ins Gespräch gekommen und sich näher kennenlernen.

weiterlesen ...

Gasteltern gesucht

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

im Zeitraum von Mitte September 2015 bis Mitte Januar 2016 sucht ein bolivianischer Austauschschüler eine Gastfamilie. Bei Interesse senden Sie mir bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dann können Sie weitere Detailinformationen und Erfahrungsberichte erhalten.

Mit freundlichem Gruß

Sebastian Winter
(Koordination Auslandsaufenthalt)

weiterlesen ...

Die Vorbereitungsklassen am Heinrich-Heine-Gymnasium – Deutsch lernen mit vielfältiger Unterstützung durch Lehrer, Schüler und Studierende!

Im Sommer 2014 wurde an unserer Schule eine Vorbereitungsklasse, in der Kinder aus verschiedenen Ländern zusammen Deutsch lernen und so auf den Unterricht am Regelunterricht deutscher Schulen vorbereitet werden, eingerichtet. Im Januar 2015 kam noch eine zweite Klasse hinzu, so dass wir nun insgesamt 36 Schülerinnen und Schüler aus mehr als zehn verschiedenen Ländern an unserer Schule haben. Die Schülerinnen und Schüler bringen die unterschiedlichsten Voraussetzungen mit. Einige sind schon Experten im Fremdsprachenlernen, da sie mehrere Sprachen sprechen. Zum Beispiel kennen manche eine oder mehrere andere europäische Sprachen und profitieren deshalb von Ähnlichkeiten dieser Sprachen mit Deutsch. Andere haben in ihrem Heimatland das arabische Alphabet gelernt und müssen sich noch an das lateinische Alphabet gewöhnen, wie z.B. die Kinder, die aus Afghanistan und Syrien zu uns gekommen sind. Alle Schülerinnen und Schüler haben gemeinsam, dass sie aufgrund ihrer hohen Motivation schnell Erfolge erzielen und wöchentlich besser Deutsch sprechen! 

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren