Literatur, Schwerpunkt Theater (Q1)

Literatur, Schwerpunkt Theater (Q1)

  1. Wenn Du in diesem Fach Spaß und Erfolg haben möchtest, solltest Du …

  • Interesse an Schauspiel & Theater haben
  • keine/wenig Angst haben, vor anderen etwas aufzuführen (Du bist nicht allein auf der Bühne!)
  • bereit sein, den oft auch umfangreicheren Text deiner Rolle auswendig zu lernen
  • spontan, kreativ, flexibel und aufgeschlossen sein
  • Zeit außerhalb der regulären schulischen Unterrichtszeit einplanen für Proben und Textlernen
  • Interesse am Kulissenbau, Bühnengestaltung und Produktion von Kostümen mitbringen
  1. Im Unterricht stehen diese Tätigkeiten im Mittelpunkt

  • Schauspielübungen
  • Diskussion und Entwicklung verschiedener Rollen
  • ggb.falls selbsttätiges Erstellen und/oder Umarbeiten von Theaterszenen/-stücken
  • Szenen- und Durchlaufproben
  • Planung und Organisation der Abschlussaufführung
  • gemeinsamer Besuch von Theateraufführungen
  • ggb.falls Workshop und Arbeit mit Theaterpädagogen
  1. Der Unterschied zwischen Grundkurs und Leistungskurs besteht vor allen Dingen darin, dass …

  • ...es gibt nur einen Grundkurs, in dem keine Klausuren geschrieben werden
  1. Wichtige Literatur

  • Text („Skript“) zum jeweiligen Theaterstück
  1. Besonderheiten

  • Spaß am gemeinsamen kreativen Arbeiten
  • lockere Atmosphäre im Gegensatz zu den „klassischen“ Unterrichtsfächern
  • kreativer Zugang zu Texten, KEINE Analysearbeit
  • Möglichkeit, sich selbst und andere ganz neu kennenzulernen durch Schauspielarbeit
Mehr in dieser Kategorie: « Latein Mathematik »